I bancomat Bitcoin utilizzati per finanziare attività illecite, dice CipherTrace

Nel suo ultimo rapporto, CipherTrace ha dichiarato che la maggior parte degli ATM Bitcoin sono utilizzati per attività illegali. In quello che potrebbe rivelarsi un cattivo presagio per i bancomat Bitcoin, il rapporto menziona come le valute crittografiche siano collegate ad attività di commercio illecito. Queste vengono utilizzate per fornire copertura a tali attività.

Negli ultimi anni, i bancomat Bitcoin sono spuntati in ogni angolo del globo. In tutto il mondo, circa 8.300 macchine stanno erogando BTC alla popolazione in generale. Hanno aiutato le crittocittà a raggiungere lo status di mainstream e a promuoverne l’uso nel settore dello shopping e della vendita al dettaglio. I bancomat crittografati sono un ottimo modo per acquistare Bitcoin Rush o trasferire fondi in varie denominazioni crittografiche.

Ora, un rapporto CipherTrace afferma che tali bancomat sono diventati un portale per finanziare attività illegali. Aggiunge che molti di questi bancomat Bitcoin aiutano a indirizzare il denaro verso gli scambi ad alto rischio, che sono ulteriormente collegati al riciclaggio di denaro.

Bancomat Bitcoin che agiscono come intermediari in operazioni illegali

Secondo il rapporto CipherTrace, la quantità di denaro indirizzata verso gli scambi ad alto rischio attraverso queste macchine è aumentata in modo esponenziale. Dal 2017, questo importo è raddoppiato ogni anno. Nel 2017, solo il 2% dei fondi destinati a queste macchine sono stati dirottati. Questa cifra ha raggiunto l’8 per cento nel 2020. Un balzo di quattro volte nelle statistiche in soli 36 mesi rappresenta un rischio considerevole per il settore dei crittografi.

Inoltre, una parte significativa del denaro immagazzinato in questi bancomat Bitcoin – circa l’88% – rimane in conti offshore esteri.

Le autorità di regolamentazione prenderanno di mira gli ATM Bitcoin

Come per Coin ATM Radar, il mondo oggi ha circa 8.300 ATM criptati. In un solo anno, il numero di macchine è passato da appena 5.000 all’attuale cifra di 8.300, con un aumento del 60%. Anche il tasso di installazione ha visto una crescita costante negli ultimi mesi.

Tuttavia, con l’aumento delle attività di riciclaggio di denaro sporco legate a queste macchine, esse potrebbero presto entrare nel radar delle autorità di regolamentazione. Coinsource, uno dei maggiori operatori di crypto ATM, afferma che le loro macchine sono conformi alle linee guida „Conosci il tuo cliente“. Il direttore operativo di Coinsource, Sheffield Clark, afferma che la conformità rimane la loro massima priorità e che seguono tutte le linee guida ‚antiriciclaggio‘ e ‚conosci il tuo cliente‘.

Bitcoin Profit Erfahrungen – Altseason muss möglicherweise warten, wenn PlusToken EOS im Wert von 67 Millionen US-Dollar ausgibt

Der Bitcoin- Markt hat die 9,4.000-Dollar-Marke hin und her bewegt, da seine Dominanz am Rande des Abgrunds baumelte. Laut einem Händler auf Twitter @scottmelker würde ein Ausfall den Weg für den Beginn der Alt-Saison ebnen.

Bitcoin Profit Erfahrungen – Ein kürzlicher Schritt der Hacker hinter dem mutmaßlichen PlusToken Ponzi könnte jedoch die Chance auf eine Alt-Saison insgesamt zunichte machen

Nach dem Tracker von großen Transaktionen Whale Alert der Hacker bewegte 26.316.000 EOS – Token, die $ 67.139.000 aus der PlusToken Brieftasche an einen unbekannten Bitcoin Profit Brieftasche wert ist. Sollte die Gruppe jedoch liquidieren, könnte dies zu einer enormen Beeinträchtigung des EOS-Marktes führen, zusammen mit der Entlassung einer Alt-Saison. Als die Bitcoin Profit Warnungen die Aufmerksamkeit der Benutzer auf sich zogen, dachten einige, dass es einen möglichen Speicherauszug wie @ eplemos5life geben könnte :

„Hahaha, sie haben Alts zu dumpp“

Während andere, die negative Auswirkungen auf den Markt bei 4Tendies prognostizierten:

„Lol, wenn sie alles verkaufen, was ich denke, würde der Preis negativ werden. Gesicht mit Tränen von“

Das Ponzi-Programm hatte Berichten zufolge im Juli 2019 bis zu 3 Milliarden US-Dollar aus seinen Verwendungszwecken geplündert, und seitdem bewegt die berüchtigte Gruppe Summen um die verschiedenen Blockchains, was zu Panikwellen führte.

Laut einem Bericht des Analyseunternehmens Chainalysis hätte das Ponzi-Programm Bitcoin-Ausverkäufe im Wert von fast 185 Millionen US-Dollar durchführen können. Große Liquidationen drücken den Preis von Bitcoin und angesichts der Korrelation von BTC mit Alts kann dieser eingeschränkte Preis auch im erweiterten Kryptomarkt sichtbar werden. Am 20. September 2019, als die Gruppe angeblich vorzeitig 34 Millionen US-Dollar auszahlte, fiel der Preis für BTC um fast 20%.

Die Panik war bald auch auf dem Ethereum- Markt im Dezember 2019 sichtbar , als die Gruppe Ethreum-Token im Wert von 105 Millionen US-Dollar bewegte. Die Crypto-Community war erneut alarmiert über die große EOS-Summe, die bei 2,56 US-Dollar lag. Eine Müllkippe könnte eine Welle der Panik über den Altmarkt schicken.

Bitcoin Era Erfahrungen – Do or Die For XRP: Kaufen Sie Signalauslöser, sobald ein neues Tief eingestellt ist

XRP hat sich unter den negativsten Reputationen im Bereich der Kryptowährung verdient. Der Vermögenswert, der oft als Ripple bezeichnet wird, ist nicht nur der Vermögenswert mit der schlechtesten Performance in diesem Bereich, sondern auch berüchtigt dafür, dass die Muttergesellschaft der Kryptowährung jede Rallye verkauft. Er erreicht immer wieder neue Tiefststände auf dem Bärenmarkt.

Jetzt, nachdem das XRPBTC-Handelspaar Tiefststände erreicht hat, hat in wöchentlichen Bitcoin Era Zeiträumen ein hochgenaues Kaufsignal ausgelöst, das XRP zu seinem bisher kritischsten Do-or-Die-Moment bringt.

Bitcoin Era Erfahrungen – Welleneffekt: Geschlagener Altcoin setzt weiterhin neue Bärenmarkttiefs

Allein im Dezember 2017, als Bitcoin dank seines rasanten Anstiegs auf 20.000 US-Dollar die Aufmerksamkeit der Medien und der Öffentlichkeit auf sich zog, stieg der XRP um über 900%.

Während des Zeitraums von einem Monat stieg der USD-Wert des Bitcoin Era Vermögenswerts von 23 Cent pro Token auf bis zu 2,45 USD. In den ersten Tagen nach dem erneuten Jahr erreichte der Altcoin einen Höchststand von über 3,50 USD und begann dann seinen Niedergang, der bis heute anhält – etwa zweieinhalb Jahre später.

CNBCs Artikel „ How to Buy Ripple “ markierte die Spitze, und XRP fiel später auf ein Tief von nur zehn Cent pro Token – ein Rückgang von fast 97% gegenüber den Rekordpreisen.

1xBit: anonyme Wetten, die besten Quoten und ein großzügiger 7 BTC Willkommensbonus! Mit dem NEWXBIT-Gutscheincode erhalten Sie jetzt einen 125% igen Bonus für die erste Einzahlung!
Die Altmünze ist bis heute um 94% gesunken, was sie zu einer der schlechtesten Performerinnen im Kryptoraum macht.

Einer der jüngsten Abstürze auf dem Kryptomarkt führte dazu, dass der Stablecoin Tether Ripple nach Marktkapitalisierung von seiner drittplatzierten Position verdrängte – etwas, an dem er den größten Teil seiner Existenz festgehalten hatte.

Während Ripple im Vergleich zum USD-Wert des Black Thursday-Bärenmarkts fast doppelt so hoch handelt, setzt der Vermögenswert beim XRPBTC-Handelspaar weiterhin neue Tiefststände .

Bitcoin Era Erfahrungen – Das XRP-Kaufsignal gegen Bitcoin könnte endlich auf eine nachhaltige Erholung hindeuten

Der jüngste Rückgang des XRPBTC brachte Ripple auf einen Wert zurück, zu dem seit kurz vor der historischen Pumpe des Vermögenswerts kein Allzeithoch mehr erreicht wurde.

Nachdem Ripple in der Vergangenheit auf dieses Unterstützungsniveau gefallen war, folgte ein Anstieg von über 1000% – könnte dasselbe noch einmal passieren?

Das Erreichen eines solch entscheidenden Niveaus, bei dem die stärkste Rally des Vermögenswerts nach fast drei Jahren Abwärtsbewegung zum ersten Mal begann, hat Ripple in seinem Marktzyklus zu einem Do or Die-Moment gebracht.

Angesichts der Stimmung, dass der Vermögenswert solche Tiefststände erreicht und die Preisbewegungen übereinstimmen, ist es unwahrscheinlich, dass sich Ripple bald umkehren wird. Dies ist jedoch häufig das wahrscheinlichste Szenario für eine Umkehrung.

Mike Novogratz Pushes Galaxy Digital Course to Drive Institutional Adoption of Bitcoin

Mike Novogratz uważa, że partnerstwo z firmą zajmującą się edukacją finansową CAIS pomogłoby rozpocząć instytucjonalne przyjęcie Bitcoina.

Mike Novogratz, dyrektor generalny Galaxy Digital, uważa, że następna faza adopcji Bitcoinów ma charakter instytucjonalny. Jego firma niedawno współpracowała z firmą edukacji finansowej CAIS w celu przeszkolenia menedżerów funduszy i instytucji finansowych w zakresie perspektyw alternatywnych inwestycji, takich jak Bitcoin.

W wywiadzie dla CD, weteran Wall Street powiedział, że historia Bitcoina jest przekonująca, ponieważ jest to innowacja, której nie można przeoczyć, biorąc pod uwagę, że jest to atut, który został zachowany, mimo że rozpoczął się na poziomie detalicznym.

Mike Novogratz chce wzmocnić instytucjonalną adopcję Bitcoina

Novogratz uważa, że partnerstwo pomogłoby rozpocząć instytucjonalne przyjęcie Bitcoina. Powiedział, że zarządzający majątkiem mają wiele do zyskania, angażując się w aktywa cyfrowe.

„A następną dużą grupą, która przyjmie Bitcoin Profit jako magazyn wartości, jako cyfrowe złoto, są doradcy finansowi“, powiedział.

Partnerstwo, które określił jako „słodkie“ pomogłoby firmie wzmocnić pozycję Bitcoin’a w przyjęciu go przez inwestorów instytucjonalnych, którzy według niego są głównymi celami programu, ze względu na fakt, że kontrolują oni największe bogactwo w rękach inwestorów.

Skupienie się na Bitcoin Investment

Kurs, który jest pakiety dla zarządzających funduszami i doradców jest skoncentrowany wokół Bitcoin i jego rynku. Novogratz powiedział, że CAIS najlepiej nadaje się do wprowadzenia menedżerów do usług swojej firmy.

Galaxy Digital, krypto walutowy bank handlowy prowadzony przez Novogratz, nie jest tak rentowny, jak oczekiwano. Jako firma zarządzająca aktywami i doradcza, firma pracuje nad tym, aby stać się kanałem, przez który środki finansowe płyną na rynek pieniężny z rynku kapitałowego.

Biegnij ze stratą
Galaxy Digital, która od samego początku zmagała się z problemami pomimo spektakularnego startu, znalazła się w czołówce inwestorów w Bloku 1. W pierwszym roku działalności straciła 272 mln USD, a w następnym roku (2019) – 97 mln USD. Większość strat jest związana z transakcjami, które zniweczyły zyski spółki pochodzące z innych źródeł.

Jedna ze strat spółki pochodziła z WAX-u, żetonu do gier, na którym Galaxy straciła 47 mln USD.

Aby utrzymać się na powierzchni, bank zmniejszył swoją siłę roboczą o 15%. Wygląda na to, że nie zaradziło to sytuacji, ponieważ pandemia wirusa coronavirusowego sprawiła, że zarobki pozostały na niskim poziomie.

Novogratz uważa, że kluczem do odwrócenia losu firmy jest instytucjonalne zaangażowanie w przestrzeń kryptońską. Według niego, w ciągu najbliższych 6 miesięcy do jednego roku będziemy świadkami większego napływu funduszy instytucjonalnych do sfery kryptograficznej.

„W tydzień po rozpoczęciu kryzysu koronaawirusowego, [Rezerwa Federalna] zrobiła więcej QE niż w całym odcinku 2008-2009.“

Novogratz powiedział, że Bitcoin jest cyfrowym odpowiednikiem złota. Powiedział, że kolejnym logicznym krokiem w ewolucji tego aktywa jest przyjęcie go jako magazynu wartości przez najbogatsze podmioty.

Bitcoin (BTC)-Transaktionen über Dark Web nehmen an Wert zu, die Zahl der BTC nimmt ab.

Der Markt rund um Kryptowährungen wird immer noch oft als Wilder Westen bezeichnet. Alle möglichen Dinge passieren und Kriminelle lauern. Bitcoin (BTC) hat schon früh seinen Einzug in das Dunkle Web gehalten und wird in der Regel am häufigsten von Kriminellen verwendet.

Crystal, ein Datenanalyseprogramm von BitQT, liefert ein klares Bild und Einblicke in den Verkehr, der aus Bitcoin in Richtung Austausch fließt. Dank der vollständigen Transparenz der Blockkette sind diese Informationen leicht zu lesen.

Bitcoin hat natürlich viele anonyme Eigenschaften, aber der angezeigte Datenverkehr, wie z.B. gegenseitige Transaktionen zu Börsen, führt dazu, dass Informationen nicht mehr verbunden und rückverfolgbar sind. Bitfury achtet besonders auf das Gesamtvolumen, das an Börsen geschickt wird. Dem Bericht zufolge ist der Wert der Anzahl der Transaktionen, die an Verkäufer im Dark Web geschickt wurden, um 65% gestiegen.

Trotz des Wertzuwachses liegt den Daten zufolge das Volumen der Verkäufer im ersten Quartal dieses Jahres bei etwa 47.000 BTC, was einen Rückgang im Vergleich zum ersten Quartal des letzten Jahres bedeutet. Der Umfrage zufolge ist der Volumenrückgang hauptsächlich auf Anbieter und Nutzer zurückzuführen, die nach anonymen Alternativen wie Monero und anderen völlig anonymen Kryptowährungen suchen. Auch wenn diese Altmünzen immer beliebter werden, steht die Bitmünze nach wie vor ganz oben auf der Liste, wenn es um die Verwendung geht.

– Werbung –

Kaufen Sie bis zu 1000 Euro Bitcoin

Viele Benutzer gaben an, dass sie der Meinung waren, dass das Senden von Bitcoin aus einer Börse das Ziel überschritten hat. Ihrer Meinung nach sind Sie nicht anonym, wenn Sie ein großes KYC-Verfahren durchlaufen müssen, das normalerweise an eine Bank gebunden ist. Bemerkenswert ist, dass die Hälfte des Volumens, das im dunklen Netz verschwindet, ebenfalls von Börsen stammt.

Die Regierungen scheinen immer besser darin zu werden, Transaktionen an Blockketten zu verfolgen. Sie bitten um Hilfe von Anwendungen wie Bitfury. Sogar der Allgemeine Nachrichtendienst hat die Expertise von Bitfury in Anspruch genommen, um mehr Einblick in die Zahlungen zu erhalten und um herauszufinden, ob jeder Steuern zahlt.

Die Kriminellen scheinen jedoch etwas darüber herausgefunden zu haben, nachdem sie das Krypto erhalten haben, versuchen sie schnell, das Geld z.B. mit Mixern zu kanalisieren. Nur die Personen, die Bitcoin von einer Börse schicken, sind derzeit gefährdet, aufgespürt zu werden.

Wie man mit Linux anfängt: Ein Handbuch für Einsteiger

Die Welt von Linux ist bereit, Sie willkommen zu heißen, mit einer Flut von freier Open-Source-Software, die Sie auf jedem PC verwenden können: Hunderte von aktiven Linux-Distributionen und Dutzende von verschiedenen Desktop-Umgebungen, die Sie darauf ausführen können. Es ist weit entfernt von der Ein-Größen-paßt-alles-und-das-ist-nur-was-mit-ihrem-PC-kommt-Vision von Windows.

Alles, von der Software-Installation bis zu den Hardware-Treibern, funktioniert unter Linux jedoch anders, was entmutigend sein kann. Nehmen Sie sich ein Herz – Sie müssen Linux nicht einmal auf Ihrem PC installieren, um zu beginnen. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

Eine Linux-Distribution auswählen und herunterladen

Der erste Schritt ist die Auswahl der Linux-Distribution, die Sie verwenden möchten.

[ Weiterführende Literatur: 4 Linux-Projekte für Anfänger und fortgeschrittene Benutzer ]
fedora gnome shell desktop
Fedora Linux mit dem Gnome Shell-Desktop.
Im Gegensatz zu Windows 10 gibt es keine einheitliche Version von Linux. Linux-Distributionen nehmen den Linux-Kernel und kombinieren ihn mit anderer Software wie den GNU-Kernprogrammen, dem grafischen Server X.org, einer Desktop-Umgebung, einem Webbrowser und mehr. Jede Distribution vereinigt eine Kombination dieser Elemente in einem einzigen Betriebssystem, das Sie installieren können.

DistroWatch bietet eine gute, tiefgehende Zusammenfassung aller wichtigen Linux-Distributionen, die Sie vielleicht ausprobieren möchten. Ubuntu ist ein guter Ausgangspunkt für ehemalige (oder neugierige) Windows-Benutzer. Ubuntu bemüht sich, viele der rauheren Ecken und Kanten von Linux zu beseitigen. Viele Linux-Benutzer bevorzugen jetzt Linux Mint, das entweder mit dem Cinnamon- oder dem MATE-Desktop ausgeliefert wird – beide sind etwas traditioneller als der Unity-Desktop von Ubuntu.

linux mint 18.2 sonya cinnamon-desktop
Die Cinnamon-Desktop-Umgebung, die unter Linux Mint 18.2 läuft.
Die Auswahl der besten Lösung ist jedoch nicht Ihre erste Priorität. Wählen Sie einfach eine ziemlich beliebte wie Linux Mint, Ubuntu, Fedora oder openSUSE. Gehen Sie auf die Website der Linux-Distribution und laden Sie das ISO-Disk-Image herunter, das Sie benötigen. Ja, es ist kostenlos.

linux-usb-installer auf windows beschneiden

Sie können den Universal USB Installer verwenden, um einfach ein bootfähiges USB-Laufwerk mit einem ISO-Image einer Linux-Distribution zu erstellen.
Sie können dieses ISO-Image nun entweder auf eine DVD oder auf einen USB-Stick brennen. Beachten Sie, dass das Booten von USB 3.0 heutzutage schneller als das Booten von DVD ist und vielseitiger ist, da die meisten Laptops und viele Desktops kein DVD-Laufwerk mehr enthalten.

Um ein Abbild auf USB zu brennen, benötigen Sie ein spezielles Programm. Viele Linux-Distributionen empfehlen die Verwendung von Rufus, UNetbootin oder Universal USB Installer. Wenn Sie Fedora verwenden, denken wir, dass der Fedora Media Writer bei weitem der einfachste Weg ist.

Fedora 25’s Media Writer
Das Dienstprogramm Media Writer von Fedora ist eine schöne Sache und kann unter Windows oder Mac OS ausgeführt werden. Es ist der einfachste Weg, einen bootfähigen Linux-USB-Stick herzustellen.
Für die meisten Desktops und Laptops reichen die obigen Anweisungen aus. Wenn Sie Linux jedoch auf einem Chromebook, Raspberry Pi oder einem anderen Gerätetyp verwenden möchten, gibt es spezielle Anweisungen, die Sie befolgen müssen.

Alles über Lösegeldforderungen

Haben Sie sich jemals gefragt, was der ganze Wirbel um Lösegeldforderungen soll? Sie haben im Büro davon gehört oder in den Nachrichten darüber gelesen. Vielleicht haben Sie gerade jetzt ein Pop-up-Fenster auf Ihrem Computerbildschirm, das vor einer Lösegeldinfektion warnt. Wenn Sie neugierig darauf sind, alles über die Lösegeldforderung zu erfahren, sind Sie hier genau richtig. Wir informieren Sie über die verschiedenen Formen von Lösegeld, wie Sie es bekommen, woher es kommt, auf wen es abzielt und was Sie tun müssen, um sich davor zu schützen.

Was ist Lösegeldforderung?

Ransom-Malware oder Lösegeld-Malware ist eine Art von Malware, die Benutzer daran hindert, auf ihr System oder ihre persönlichen Dateien zuzugreifen, und Lösegeldzahlungen verlangt, um wieder Zugriff zu erhalten. Die frühesten Varianten von Lösegeld wurden Ende der 1980er Jahre entwickelt, und die Zahlung sollte per Post erfolgen. Heute ordnen die Autoren von Lösegeldforderungen an, dass die Zahlung per Krypto-Währung oder Kreditkarte erfolgt.

Wie erhalte ich Lösegeld?
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Lösegeldforderungen Ihren Computer infizieren können. Eine der häufigsten Methoden ist heutzutage böswilliger Spam oder Malspam, d.h. unerwünschte E-Mails, die zur Zustellung von Malware verwendet werden. Die E-Mail kann mit Sprengfallen versehene Anhänge enthalten, z. B. PDFs oder Word-Dokumente. Sie kann auch Links zu bösartigen Websites enthalten.

Malspam nutzt Social Engineering, um Menschen dazu zu verleiten, Anhänge zu öffnen oder auf Links zu klicken, indem er als legitim erscheint – sei es, indem er den Anschein erweckt, von einer vertrauenswürdigen Institution oder von einem Freund zu stammen. Cyberkriminelle setzen Social Engineering auch bei anderen Arten von Lösegeld-Angriffen ein, z. B. wenn sie sich als das FBI ausgeben, um Benutzer dazu zu verleiten, ihnen eine Geldsumme für die Freischaltung ihrer Dateien zu zahlen.

Eine weitere beliebte Infektionsmethode, die 2016 ihren Höhepunkt erreichte, ist die Malvertisierung. Unter Malvertising oder böswilliger Werbung versteht man den Einsatz von Online-Werbung zur Verbreitung von Malware mit wenig bis gar keinem Benutzereingriff. Beim Surfen im Internet, selbst auf legitimen Websites, können Benutzer zu kriminellen Servern geleitet werden, ohne jemals auf eine Werbung zu klicken. Diese Server katalogisieren Details über die Computer der Opfer und deren Standorte und wählen dann die Malware aus, die sich am besten zur Verbreitung eignet. Häufig handelt es sich bei dieser Malware um Lösegeldforderungen.

Malvertising und Ransomware infografisch.

Infografische Informationen zu Malvertising und Ransomware.
Malvertising verwendet häufig einen infizierten Iframe oder ein unsichtbares Webseitenelement, um seine Arbeit zu verrichten. Der Iframe leitet auf eine Exploit-Landingpage um, und bösartiger Code greift das System von der Landingpage aus über ein Exploit-Kit an. All dies geschieht ohne das Wissen des Benutzers, weshalb es oft als Drive-by-Download bezeichnet wird.

Arten von Lösegeld-Software
Es gibt drei Haupttypen von Lösegeldforderungen, die in ihrer Schwere von leicht abschreckend bis gefährlich in der Kubakrise reichen. Sie sind wie folgt:

Scareware
Scareware, wie sich herausstellt, ist gar nicht so beängstigend. Sie umfasst abtrünnige Sicherheitssoftware und Betrügereien mit dem technischen Support. Sie könnten eine Popup-Meldung erhalten, in der behauptet wird, dass Malware entdeckt wurde und die einzige Möglichkeit, sie loszuwerden, darin besteht, zu bezahlen. Wenn Sie nichts unternehmen, werden Sie wahrscheinlich weiterhin mit Pop-ups bombardiert, aber Ihre Dateien sind im Wesentlichen sicher.

Ein legitimes Cybersicherheits-Softwareprogramm würde nicht auf diese Weise um Kunden werben. Wenn Sie die Software dieser Firma nicht bereits auf Ihrem Computer haben, dann würde man Sie nicht auf eine Lösegeld-Infektion überwachen. Wenn Sie Sicherheitssoftware haben, müssten Sie nicht dafür bezahlen, die Infektion entfernen zu lassen – Sie haben bereits für die Software bezahlt, um genau diese Arbeit zu erledigen.

Bildschirm-Schließfächer
Upgrade auf Terroralarm-Orange für diese Jungs. Wenn Lösegeld-Lock-Screen auf Ihren Computer gelangt, bedeutet dies, dass Ihr PC komplett eingefroren ist. Wenn Sie Ihren Computer starten, erscheint ein Fenster in voller Größe, oft begleitet von einem offiziell aussehenden Siegel des FBI oder des US-Justizministeriums, das besagt, dass auf Ihrem Computer illegale Aktivitäten entdeckt wurden und Sie eine Geldstrafe zahlen müssen. Das FBI würde Sie jedoch nicht von Ihrem Computer aus einfrieren oder Zahlungen für illegale Aktivitäten verlangen. Wenn sie Sie der Piraterie, der Kinderpornographie oder anderer Cyberkriminalität verdächtigen, würden sie die entsprechenden legalen Kanäle durchlaufen.

Posted on Category: Spam.